Sicherheit gibt es nichts gratis.

Wir alle wünschen uns ein sicheres Heidelberg. Dies zu gewährleisten ist eine primäre Aufgabe der Stadt. Sparmaßnahmen in diesem Kernbereich lehnen wir ab. Gleichzeitig muss die Privatsphäre der Bürgerinnen und Bürger gewahrt bleiben. Liberale vertrauen den Menschen. Wir vertrauen unsere Sicherheit schon jetzt ehrenamtlichen Kräften, z. B. in der Feuerwehr, im THW oder im DLRG, an – und wir tun gut daran, dieses Ehrenamt für die Bürgergesellschaft dauerhaft zu unterstützen und zu fördern.

Unser Maßnahmenplan

Die FDP Heidelberg setzt sich ein:

  • für mehr Polizisten vor Ort. Der erreichbare Polizist ist besser als jede Überwachungskamera.
  • für eine bessere technische Ausstattung der Polizei.
  • für eine Fortsetzung der Sicherheitspartnerschaft mit dem Land.
  • für Kampagnen für mehr Frauen und Migranten in Polizei und Feuerwehr.
  • für eine Unterstützung unserer Freiwilligen Feuerwehren.
  • für eine noch bessere Vernetzung der verschiedenen Sicherheits- und Rettungskräfte.

Du hast eine Frage? Dann schreib uns!

Werde Teil des Teams!

Oder hilf uns mit Deiner Spende: