Wir wollen Kinder und Jugendlichen Raum geben.

Als FDP Heidelberg fördern wir die Eigeninitiative von Kindern und Jugendlichen. Ihre Bedürfnisse und Ideen sollen im Gemeinschaftsleben mehr Anerkennung finden. Wir wollen eine Gesellschaft, in der die Kreativität und die Ideen von Kindern und Jugendlichen gefördert und unterstützt werden. Wir fördern daher die Jugendarbeit in und außerhalb von Vereinen sowie in Jugendzentren. Um neue Konzepte für die Stadt Heidelberg auf den Weg zu bringen, müssen auch junge Menschen mit einbezogen werden, um frische und kreative Ideen zu entwickeln. Vereine, die Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen organisieren, sollten mehr Anerkennung erfahren.

Unser Maßnahmenplan

Die FDP Heidelberg setzt sich ein:

  • für die Bekämpfung von Kinderarmut: Auch in einer reichen Stadt wie Heidelberg ist Kinderarmut ein Problem. Die FDP setzt hier vor allem auf verstärkte Bildungsinvestitionen sowie die Beibehaltung der Leistungen des Heidelberg-Pass und des Heidelberg-Pass+.
  • für die Überprüfung der Spielplätze und Parks im Stadtgebiet: Wir müssen unseren Kindern sinnvolle, ungefährliche und zeitgemäße Angebote präsentieren.
  • für zeitgemäße, präventive Maßnahmen (z. B. in der Drogenpolitik).

Du hast eine Frage? Dann schreib uns!

Werde Teil des Teams!

Oder hilf uns mit Deiner Spende: